Lektorat im Browser

mit dem Open Source-Tool translate5

translate5

translate5-Screenshot

Seit kurzem setzen wir für die Überprüfung von Übersetzungen translate5 ein. Dieses in Deutschland entwickelte Tool kann ohne Installation von Software im Browser genutzt werden. Besonders geeignet ist das Tool für die Korrektur von Übersetzungen durch Fachpersonal beim Kunden. Die Überprüfenden geben Kommentare ein oder ändern Übersetzungen, der Übersetzer prüft die Änderungen und gibt ggf. seinerseits Kommentare ein. Am Ende des Prozesses wird ein übersetztes Dokument generiert, das alle Änderungen enthält. Und das Wichtigste: Alle Änderungen fließen in das Translation Memory ein, sodass die nächste Übersetzung noch besser wird!

Ausführliche Informationen zu diesem Tool finden Sie hier: http://www.mittagqi.com/de/translate5